SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Projekt FEDERLEICHT startet durch. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Link öffnet in externem Fenster: SPORTUNION Oberoesterreich bei facebookSPORTUNION Oberösterreich bei Facebook

Bereich rechte Infobox

BEWEGUNGSCOACH

Sportministerium_DTBUSE_WEB-150

WINNER 3/2017

winner-3-2017-Titelseite-web150

Kursprogramm

Kursprogramm-Titelfoto-2-2017

Link öffnet in externem Fenster: Kursprogramm 2 2014 070820141

Aktuelle Kurse

mehr News / Archiv

ULM & SPARTENSITZUNGEN

PROJEKTE & INITIATIVEN

Freerunning-Logo

FSA_Logo

Bewegung verbindet1 

Just-MOVE-it_Logo 

UGOTCHI_Logo

NO LIMITS_Logo

 Kigebe_Logo

Logo_U_Tour_RGB-150-webjpg

Partner

logo_sportland

ERIMA_Logo
Original_Kornspitz_Logo_ai_300ppi 

Dachstein-West-Inserat-2017psd

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Foto: Christian FidlerJudo: Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel) auf Platz 5 beim Grand Prix in Den Haag

    20.11.2017

    Daniel Allerstorfer landet beim Grand Prix in Den Haag auf dem fünften Platz, ehe es für ihn nun für drei Wochen ins Trainingslager nach Japan geht. 


    >>>mehr zu Judo: Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel) auf Platz 5 beim Grand Prix in Den Haag
  • UNION Pregarten sucht...

    13.11.2017

    ...ab Jänner 2018 bis Frühling 2018 einen Übungsleiter für das Kinderturnen (Volksschulalter).

     


    >>>mehr zu UNION Pregarten sucht...
  • Foto: IGLA (Goldtrio Sara Winkler(m.) mit Ida und Agnes Danner6 Crosslauftitel und 13 Medaillen für die SPORTUNION IGLA long life bei der OÖ Crosslauf-Meisterschaft

    13.11.2017

    In Traun wurden am 11. November die letzten Landesmeistertitel für 2017 vergeben. Bei den OÖ. Crosslauf Meisterschaften gaben die Athleten der SPORTUNION IGLA long life ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Sie holten insgesamt 13 Medaillen, davon 6 in Gold.


    >>>mehr zu 6 Crosslauftitel und 13 Medaillen für die SPORTUNION IGLA long life bei der OÖ Crosslauf-Meisterschaft
  • 13.11.2017

    Die SPORTUNION Königswiesen und die Spielgemeinschaft Pierbach/Mönchdorf  arbeiten seit sieben Jahren im Fußballnachwuchs im Rahmen der „Spielgemeinschaft Mühlviertler Alm“ zusammen. Derzeit werden über 100 Kinder in sieben Nachwuchsmannschaften durch 20 erfahrene Trainer betreut. Diese hervorragende Arbeit wurde nun durch sportliche Erfolge belohnt:


    >>>mehr zu 
  • Ergebnisse ULM Tischtennis 2017

    02.11.2017

    Am 26. Oktober 2017 veranstaltete die SPG Union Klam/Hahnwirt Grein die Union Landesmeisterschaften 2017 der Jugend (U11 - U21) im Tischtennis. Die Ergebnisse findet ihr Link öffnet in externem Fenster:  hier.


    >>>mehr zu Ergebnisse ULM Tischtennis 2017
  • Foto: Volksblatt/MinarikCornelia Pammer (1. USC Traun) ist das TopTalent 2017

    20.10.2017

    Die 17–jährige Schwimmerin Cornelia Pammer vom 1. USC Traun ist das TopTalent 2017! Sie gewinnt die 23. Auflage mit sensationellen 58.809 Stimmen. Weitere Infos rund um das TopTalent und Impressionen der Veranstaltung findet ihr hier.


    >>>mehr zu Cornelia Pammer (1. USC Traun) ist das TopTalent 2017
  • Foto: Christian FidlerJudo: Erster UJZ-Teamtitel des Jahres

    16.10.2017

    Für den ersten Mannschaftstitel des UJZ Mühlviertel des Kalenderjahres sorgten indes unsere Jugendlichen, welche am Freitag, dem 13., den Titel in der OÖ-Jugendliga mit 5:0 über ASKÖ Leonding, 5:0 über JK Krems (als Gaststarter in OÖ) und 3:2 über Rapso Linz ungeschlagen verteidigten. Link öffnet in externem Fenster:  >> Mehr dazu 


    >>>mehr zu Judo: Erster UJZ-Teamtitel des Jahres
  • Judo im Himmalaya mit Trainern der Judo Union Dynamic One

    28.09.2017

    Unter dem Motto „Kindern eine Freude machen, mit dem Sport, mit dem wir selbst die größte Freude haben“

    Die Judotrainer Lisa Wöss und Florian Doppelhammer (beide Judo Union Dynamic One) aus Oberösterreich wurden vom nepalesischen Judoverband eingeladen, die Kinder des höchstgelegenen Judoclubs der Welt, dem Mount Everest Judo Club, zu trainieren.


    >>>mehr zu Judo im Himmalaya mit Trainern der Judo Union Dynamic One
mehr News / Archiv

Projekt FEDERLEICHT startet durch

zurück

Die SPORTUNION OÖ sagt mit allen Sozialversicherungsträgern Diabetes und Adipositas den Kampf an.

Die Vereine der SPORTUNION tragen mit ihrem umfassenden Sport- und Bewegungsangeboten einen maßgeblichen Beitrag zur Gesundheit der in Österreich lebenden Menschen. In Zeiten, in denen sich die Meldungen über die Zunahme von chronischen Erkrankungen am Bewegungsapparat und des Herz-Kreislauf-Systems überschlagen, setzt die SPORTUNION weiter auf Prävention anstelle von Rehabilitation. Auch angesichts der demographischen Entwicklung unterstützen wir mit unseren qualifizierten Angeboten eine Hinführung zu einem aktiven Lebensstil. Kooperationen mit starken Partnern wie den Sozialversicherungsträgern sind ein wichtiger Beitrag zur Volksgesundheit. Als SPORTUNION bekennen wir uns zur Förderung von Sport und Bewegung in der österreichischen Gesellschaft. Darum erachten wir es als sehr wichtig langfristig mit den Sozialversicherungsträgern für unserer Vereine zusammen zu arbeiten.

FEDERLEICHT startet im Bezirk Gmunden

Gmunden ist der erste Bezirk in Oberösterreich, in dem das standardisierte Bewegungsprogramm FEDERLEICHT, für Diabetes Typ 2 und /oder Adipositas (BMI 30-35) betroffene Personen, angeboten wird. Gestartet wird die Initiative ab Oktober 2017 bei der SPORTUNION Gschwandt.

Weitere Standorte sind für 2018 geplant

Projektträger der Initiative FEDERLEICHT ist die SVA. In Zusammenarbeit aller Sozialversicherungsträger und der SPORTUNION OÖ wurde dieses moderne Bewegungsprogramm entwickelt und soll stufenweise über ganz Oberösterreich ausgerollt werden. Es bietet die Möglichkeit an, an Bewegungseinheiten, die auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind, teilzunehmen. Das Bewegungsverhalten soll langfristig verändert und dadurch auch die Gesundheit und Lebensqualität verbessert werden.

Anfang 2018 werden im Bezirk Gmunden noch zwei weitere Standorte an dem Projekt FEDERLEICHT teilnehmen. Ende 2018 sollen Insgesamt 5 Vereine das standardisierte Bewegungsprogramm implementiert haben.

Aktivität, die richtige Dosis und Methode sind wichtig

Dass körperliche Aktivität ein wahres Wundermittel in der Prävention und auch als Therapeutikum bezüglich diversen Zivilisationskrankheiten darstellt, ist durch Studien bewiesen. Um all diese positiven Effekte für unsere Gesundheit zu erzielen, kommt es aber darauf an, in welcher Intensität, wie lange und mit welchen Inhalten unsere Bewegungseinheiten stattfinden. Deshalb orientiert sich das standardisierte Programm FEDERLEICHT, im Vergleich zu anderen Bewegungsangeboten, an der österreichischen Empfehlung für gesundheitswirksame Bewegung.

Weitere Informationen zum Projekt FEDERLEICHT:

Mag. Thomas Winkler,
Tel.: 0732/ 77 78 54- DW 25
Email: thomas.winkler@sportunionooe.at


Projekt FEDERLEICHT startet durch

zurück




SPORTUNION Oberösterreich / ZVR-Zahl: 289385088 / Wieningerstr. 11 / 4020 Linz / Tel.: +43 732 77 78 54 / Fax: DW -9, E-Mail: info@sportunionooe.at