SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. 5. Platz für Banner JKU WIKING Linz mit Tuchfühlung an die Spitzengruppe. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Link öffnet in externem Fenster: SPORTUNION Oberoesterreich bei facebookSPORTUNION Ober�sterreich bei Facebook

Bereich rechte Infobox

Wichtiges für unsere Vereine

Meldeblatt
Nennt uns Link öffnet in externem Fenster:  hier eure Erfolge für die erfolgsorientierte Vereinsförderung.
      
Formular erfolgsorientierte Vereinsförderung
Link öffnet in externem Fenster:  Hier  geht es zum Formular, das bis 10. Dezember 2018 abzugeben ist. 
     
Wie fülle ich eine PRAE aus?
   
Zahlungsnachweis bei Überweisung

WINNER 4/2018

Titelseite-winner-04-18_digital

Kursprogramm

Titelseite_Kursprogramm13-SU-OOe-interaktiv-1

Link öffnet in externem Fenster: Kursprogramm 2017

Aktuelle Kurse

mehr

ULM & SPARTENSITZUNGEN

PROJEKTE & INITIATIVEN

                                                                      Respekt-und-Sicherheit

Freerunning-Logo

FSA_Logo

Bewegung verbindet1 

UGOTCHI_Logo

NO LIMITS_Logo

 Kigebe_Logo

Logo_U_Tour_RGB-150-webjpg

Partner

logo_sportland

ERIMA_Logo
Original_Kornspitz_Logo_ai_300ppi 

IBIY_Logo_transparent2

Dachstein-West-Inserat-2017psd

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

mehr News / Archiv

5. Platz für Banner JKU WIKING Linz mit Tuchfühlung an die Spitzengruppe

zurück

Am letzten Samstag hieß es zum zweiten Mal in diesem Jahr „Attention –Go“ für den Linzer Frauenachter Banner JKU WIKING Linz. Mit dem hervorragenden 5.Platz konnte das Team einmal mehr überzeugen.  

Erstmals in seiner Geschichte gastierte der Ligazirkus in der Blütenstadt Werder in Brandenburg, 40km süd-westlich von Berlin gelegen. Unter den Anfeuerungsrufen von tausenden ruderbegeisterten Zuschauern kämpften die Sportlerinnen des RV Wiking um jeden Zentimeter. Höchst erfreulich, dass das Versprechen des ersten Renntages von Frankfurt eingelöst werden konnte. Keine halbe Sekunde fehlte am Ende auf den Einzug unter die Top 4. Das Finale um den fünften Platz konnte das Boot dann für sich entscheiden.  

Teamleiter Boris Hultsch zieht ein höchst positives Resümee: „Trotz veränderter Besetzung haben wir unser Niveau halten können und sind an der Spitzengruppe drangeblieben. Gratulation an dieses tolle Team, das in jeder Besetzung mitkämpfen kann.“ Um dann gleich die Parole für den nächsten Renntag am 14.Juli am Wasserkreuz von Minden auszugeben: „Ziel ist es jetzt natürlich, unter die letzten 4 zu kommen, dann ist auch ein Podestplatz in Reichweite!“


5. Platz für Banner JKU WIKING Linz mit Tuchfühlung an die Spitzengruppe

zurück




SPORTUNION Ober�sterreich / ZVR-Zahl: 289385088 / Wieningerstr. 11 / 4020 Linz / Tel.: +43 732 77 78 54 / Fax: DW -9, E-Mail: info@sportunionooe.at