SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Großes Finale des Ergo-School-Race am 18. April im Welios. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Link öffnet in externem Fenster: SPORTUNION Oberoesterreich bei facebookSPORTUNION Ober�sterreich bei Facebook

Bereich rechte Infobox

BEWEGUNGSCOACH

Sportministerium_DTBUSE_WEB-150

WINNER 2/2018

winnerStartseite

Kursprogramm

Titelseite-Kursprogramm-1-2018
Link öffnet in externem Fenster: Kursprogramm 2017

Aktuelle Kurse

  • Keine Einträge vorhanden
mehr News / Archiv

ULM & SPARTENSITZUNGEN

PROJEKTE & INITIATIVEN

Freerunning-Logo

FSA_Logo

Bewegung verbindet1 

Just-MOVE-it_Logo 

UGOTCHI_Logo

NO LIMITS_Logo

 Kigebe_Logo

Logo_U_Tour_RGB-150-webjpg

Partner

logo_sportland

ERIMA_Logo
Original_Kornspitz_Logo_ai_300ppi 

IBIY_Logo_transparent2

Dachstein-West-Inserat-2017psd

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Int. Josko Laufmeeting in Andorf am 28. Juli 2018

    17.07.18

    Die Leichtathletik Weltklasse ist zu Gast beim Int. Josko Laufmeeting in Andorf - der EM Generalprobe im Innviertel. 

    Einen Tag nach dem Veranstaltungsdatum, 28. Juli 2018, ist der offizielle Qualifikationsschluss für die Europameisterschafen in Berlin. Das Int. Josko Laufmeeting in Andorf ist also die letzte Möglichkeit für die AthletInnen, sich noch ein "Ticket" für die EM zu sichern. 


    >>>mehr zu Int. Josko Laufmeeting in Andorf am 28. Juli 2018
  • Foto: Iris HenselSarah Lagger holt sich Silber bei der U20-Siebenkampf-WM

    16.07.18

    Die junge Österreicherin Sarah Lagger (Union Zehnkampf) holt sich bei der U20-WM in Tampere, Finnland, die Silber-Medaille im Siebenkampf. 


    >>>mehr zu Sarah Lagger holt sich Silber bei der U20-Siebenkampf-WM
  • SPORTUNION-Talente glänzen bei U18-Leichtathletik EM in Györ

    09.07.18

    Am 08. Juli 2018, dem letzten Tag der U18-Europameisterschaften in der Leichtatheltik in Györ, konnten sich gleich zwei SPORTUNION-Talente Bronze sichern. Lena Pressler (Union St.Pölten) wurde über 400m Hürden in 59,11 Sekunden - ihre persönliche Bestzeit - Dritte. Die Oberösterreicherin Johanna Plank (Zehnkampf-Union) durfte sich über eine Bronzemedaille freuen, über 100m Hürden in 13,40 Sekunden. 


    >>>mehr zu SPORTUNION-Talente glänzen bei U18-Leichtathletik EM in Györ
  • Die Union VBC Steyr lud zur 22. Beachvolleyball-Show in Steyr

    09.07.18

    Am vergangenen Wochenende fand in Steyr die 22. Beachvolleyballshow der Union VBC Steyr statt. 20 Mannschaften waren am Start.


    >>>mehr zu Die Union VBC Steyr lud zur 22. Beachvolleyball-Show in Steyr
  • copyright: Stefan GusenleiterHerren Faustball Staatsmeistertitel für die Union Tigers Vöcklabruck

    06.07.18

    Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Union Waldburg das Faustball Final3 (Damen und Herren).

    Im Damen-Finale am Sonntag, 1. Juli 2018, musste sich die Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach mit 3:4 gegen den FBC ABAU Linz Urfahr geschlagen geben - die Linzerinnen konnten damit ihren Staatsmeistertitel zum 4. Mal in Folgen verteidigen.

    Das Herren-Finale war ein reines SPORTUNION-Duell, das erst nach sieben spannenden Sätzen entschieden war. 


    >>>mehr zu Herren Faustball Staatsmeistertitel für die Union Tigers Vöcklabruck
  • copyright: TEAM myrtillgelungene Dressur-Premiere für Union Waizenkirchen Happy Horse

    06.07.18

    Am vergangenen Wochenende (30. Juni & 01. Juli 2018) feierte das Waizenkirchen Union-Team Happy Horse eine gelungene Dressur-Premiere. Am zweiten Turniertag fielen die Titel-Entscheidungen der Oberösterreichischen Union Meisterschaft Dressur


    >>>mehr zu gelungene Dressur-Premiere für Union Waizenkirchen Happy Horse
  • Foto: Reinhard EisenbauerMartina Ritter fährt trotz Sturz zum 6. Staatsmeistertitel in Folge

    02.07.18

    Am 29. Juni 2018 fanden im Zuge der Moststraßen Challenge die österreichischen Staatsmeisterschaften im Zeitfahren statt. Die besten männlichen und weiblichen Radsportler konnten sich in je einem eigenen Rennen auf derselben Strecke messen. Die Profis hatten auf der fast 30km langen Strecke 250 Höhenmeter zu bewältigen, erschwerend hinzu kamen mehrere Regenschauer und eine nasse Fahrbahn. 


    >>>mehr zu Martina Ritter fährt trotz Sturz zum 6. Staatsmeistertitel in Folge
  • Foto: Union Linz WestLATUSCH-Wettkampf 2018

    20.06.18

    Auch heuer fanden sich wieder viele sportbegeisterte Kinder und Jugendliche zu den LATUSCH-Wettkämpfen in Linz ein. Sowohl die Kinder als auch die ehrenamtlichen HelferInnen und OrganisatorInnen konnten sich am 25. Mai 2018 über schönes Wetter, einen einwandfreien Ablauf und tolle Ergebnisse freuen. 


    >>>mehr zu LATUSCH-Wettkampf 2018
  • Am Samstag, 28. Juli 2018 findet die bereits 10. MTB Kernlandtrophy in Grünbach bei Freistadt statt.

    18.06.18

    Die MTB Kernlandtrophy verlangt den Teilnehmern drei bzw. sechs Stunden lang auf einem 4,2 km langen Rundkurs mit 85 Höhenmetern einiges ab. Die Strecke auf Asphalt, Wegen, Wiesen und Kopfsteinpflaster führt dabei unter anderem durch ein Waldstück, an der Kirche und dem Badeteich vorbei und durch eine Halle.


    >>>mehr zu Am Samstag, 28. Juli 2018 findet die bereits 10. MTB Kernlandtrophy in Grünbach bei Freistadt statt.
mehr News / Archiv

Großes Finale des Ergo-School-Race am 18. April im Welios

zurück

Der OÖ. Radsportverband setzt eine wichtige Initiative, um Kindern und Jugendlichen Freude an Bewegung und besonders am Radsport zu vermitteln. Aus diesem Grund führt der Verband auch 2018 das Ergo-School-Race durch. Im Rahmen dieses Wettbewerbs haben die Schüler auf einem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst große Distanz zurückzulegen. Rund 6.000 Kinder und Jugendliche aus über 40 Schulen in ganz OÖ haben heuer an diesem Wettbewerb teilgenommen. Am Mittwoch, 18. April 2018 werden die Sieger der einzelnen Altersklassen im großen Finale im Welser Welios ermittelt.

500 Teilnehmer werden in den einzelnen Altersklassen und in der Schul-Gesamtwertung um den Sieg radeln. „Es freut uns, dass das Interesse an diesem Bewerb so groß ist und viele Schulen mitmachen. Das Sportland OÖ. hat uns auch heuer wieder wesentlich unterstützt“, betont Paul Resch, Präsident des OÖ. Radsportverbandes.

Großes Landesfinale am 18. April 2018 in Wels

Beim großen Landesfinale am Mittwoch, 18. Mai 2018 mit Beginn um 8 Uhr treten die besten Kinder und Jugendlichen aus jeder Schule unter der Anleitung von Radprofis gegeneinander an. Auf sechs unmittelbar nebeneinander aufgebauten Ergometern treten die Schüler direkt gegeneinander an und ermitteln die Einzelsieger und die besten Schulen in den einzelnen Altersklassen. Im Vorjahr nahmen die VS Stadl-Paura und die NMS Windischgarsten den großen Siegespokal mit nach Hause.

Hier wird sich zeigen, wer die größten Radfahrtalente sind und auf dem Ergometer in einer Minute die weiteste Strecke zurücklegen kann. „Im Vorjahr konnten die besten Teilnehmer deutlich über 1.000 Meter in einer Minute zurücklegen, so Walter Ameshofer, Vizepräsident des OÖ. Radsportverbandes. Beim Landesfinale im Welios wird auch Prominenz aus Politik und Wirtschaft erwartet, um die Sieger vor Ort zu küren.

Wichtige Initiative für mehr Bewegung in Oberösterreich

Das Ergo-School-Race ist ein schulbezogenes Projekt, das auf Bewegung, Spaß und Prävention für Kinder aus der Unterstufe basiert. Dem OÖ. Radsportverband ist es neben der Weiterentwicklung des Spitzensports ein besonderes Anliegen, Kinder und Jugendliche für Bewegung zu begeistern. Der große Erfolg aus den Vorjahren hat den Verband motiviert, das Projekt auch heuer durchzuführen. Heuer nahmen über 6.000 Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren mit großem Spaß an der Schulsportveranstaltung teil. Das Ergo-School-Race wird mit Teams bestehend aus ehrenamtlichen Funktionären, Jungprofis und Nachwuchsfahrern durchgeführt, welche die Schulen besuchen und wichtige Tipps geben. „Wir setzen damit einen wichtigen Impuls für mehr Bewegung in unserem Bundesland“, freut sich Johann Kienberger vom Ergo School Race.


Foto: Wier

zurück




SPORTUNION Ober�sterreich / ZVR-Zahl: 289385088 / Wieningerstr. 11 / 4020 Linz / Tel.: +43 732 77 78 54 / Fax: DW -9, E-Mail: info@sportunionooe.at