SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Top-Gymnastin Selina Pöstinger gibt ihren Rücktritt bekannt!. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Link öffnet in externem Fenster: SPORTUNION Oberoesterreich bei facebookSPORTUNION Ober�sterreich bei Facebook

Bereich rechte Infobox

WINNER 1/2019

Link öffnet in externem Fenster:    

Kursprogramm

Titelseite_Kursprogramm13-SU-OOe-interaktiv-1

Link öffnet in externem Fenster: Kursprogramm 2017

ULM & SPARTENSITZUNGEN

PROJEKTE & INITIATIVEN

                                                                      Respekt-und-Sicherheit

Freerunning-Logo

20160609-Bewegt_im_Park_Logo_CMYK

Bewegung verbindet1 

UGOTCHI_Logo

NO LIMITS_Logo

 Kigebe_Logo

Logo_U_Tour_RGB-150-webjpg

Partner

logo_sportland

ERIMA_Logo
Original_Kornspitz_Logo_ai_300ppi 

IBIY_Logo_transparent2

Dachstein-West-Inserat-2017psd

Bereich linke Infobox

Vereinsnews

  • Staffellauf "Der fantastische 4er"

    18.04.19

    Sonntag, 28. April 2019
    10:00 Uhr
    Esplanade Altmünster


    >>>mehr zu Staffellauf "Der fantastische 4er"
  • Conny Pammer bricht 23 Jahre alten Rekord

    17.04.19

    Cornelia Pammer schwimmt neuen OÖ Rekord
    Cornelia Pammer (1. USC Traun) unterbot als Mitglied des österreichischen Teams mit 1:09,02 in 100m Brust in Eindhoven (NL) den ältesten Schwimmrekord OÖ von Vera Lischka (1:09,24).


    >>>mehr zu Conny Pammer bricht 23 Jahre alten Rekord
  • Next Austrian Snowboard Hero

    16.04.19

    Snowboard Super Finale der NASH-Tour (Next Austrian Snowboard Hero)
    Die beste Gesamtleistung aus drei breit gestreuten Snowboard Disziplinen entscheidet. Im Parallel Slalom, Snowboardcross und Slopestyle (Freestyle) matchten sich 80 Kids aus ganz Österreich in Obertauern um den Titel des Next Austrian Snowboard Hero.


    >>>mehr zu Next Austrian Snowboard Hero
  • Union BSV-SportlerInnen feiern Erfolge

    10.04.19

    Yvonne Marzinke und Robert Huber (beide Union BSV Attnang-Vöcklabruck) durften sich vergangenes Wochenende über Medaillen freuen. 


    >>>mehr zu Union BSV-SportlerInnen feiern Erfolge
  • Kick ohne Tschick bei der SPORTUNION Schweinbach

    09.04.19

    Ende März veranstaltete die SPORTUNION Schweinbach ein sehr gut besetztes U12-Vorbereitungsturnier (u.a. mit SV Ried und BW Linz), unter der Aktion "Kick ohne Tschick". 


    >>>mehr zu Kick ohne Tschick bei der SPORTUNION Schweinbach
  • Spielgemeinschaft Mühlviertler Alm mit 170 NachwuchsfußballerInnen

    09.04.19

    Die SPORTUNION Königswiesen, die Spielgemeinschaft Pierbach/Mönchdorf und die Union Unterweißenbach arbeiten seit Herbst 2018 im Fußballnachwuchs im Rahmen der „Spielgemeinschaft Mühlviertler Alm“ zusammen. Derzeit werden ca. 170 Kinder in elf Nachwuchsmannschaften durch 30 erfahrene Trainer betreut.


    >>>mehr zu Spielgemeinschaft Mühlviertler Alm mit 170 NachwuchsfußballerInnen
  • Gratulationsempfang für Michael Hayböck

    08.04.19

    Skisprung-Ass Michael Hayböck wurde am Freitag, 5. April, in der Energie AG Skisprungarena Hinzenbach von seinen Fans, seinem Verein und dem Land OÖ gebührend gefeiert. 


    >>>mehr zu Gratulationsempfang für Michael Hayböck
  • Union Lochen zeigt in Budapest starke Leistungen

    05.04.19

    Beim 22. Internationalen Soroksar Cup in Budapest mit TeilnehmerInnen aus der Slowakei, Litauen, Kroatien, Bulgarien, Polen, Malta, Tschechien, Estland, Niederlande, Serbien, Schweiz, Rumänien, Finnland und Ungarn konnte sich die Union Lochen sehr gut präsentieren.


    >>>mehr zu Union Lochen zeigt in Budapest starke Leistungen
  • Union-Chor trifft Boogie Woogie

    02.04.19

    Freitag, 24. Mai 2019, 19:30
    VZ Gunskirchen

    Der Union-Chor Lambach tritt gemeinsam mit Martin & Sabine Pyrker auf. 


    >>>mehr zu Union-Chor trifft Boogie Woogie
mehr News / Archiv

Top-Gymnastin Selina Pöstinger gibt ihren Rücktritt bekannt!

zurück

Selina Pöstinger (SU ADM Linz) beendet nach zwölf intensiven Jahren Leistungssport ihre Karriere.

Nun widmet sie sich ihrer Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule: "Ich möchte Volksschullehrerin werden und muss an meine Zukunft denken. RG-Spitzensport und intensiv Studieren sind gemeinsam leider unmöglich". 

Pöstinger erreichte mit der österreichischen Mannschaft bei der WM 2010 den zehnten Rang, bei der EM 2009 sogar den achten. Insgesamt ging sie zwischen 2007 und 2011 bei je vier Welt- und Europameisterschaften an den Start. Ihren Karrierehöhepunkt im Einzelbewerb erlebte Pöstinger als Sechste des Berliner Grand Prix-Masters 2008 inmitten der Weltklasse.

Im Schatten von Caro Weber jahrelang die Nr. 2 Österreichs.

In Österreich litt Selina Pöstingers Erfolgsbilanz unter der extremen Dominanz ihrer Freundin und  Trainingskollegin Caroline Weber: 14x gewann die dieser Tage vom ÖFT-Kaderstützpunkt Wien nach Graz übersiedelte Linzerin bei den Staatsmeisterschaften in den verschiedenen Einzelbewerben "nur" die Silbermedaille. Stets stand Weber dabei ganz oben auf dem Siegerpodest.

Einmal Gold im Staatsmeisterschafts-Teambewerb 2010 glänzt da vergleichsweise verhalten. Als junges Talent hatte Pöstinger allerdings sechs Mal die verschiedenen österreichischen Nachwuchsmeisterschaften für sich entschieden: "Ich hatte in meiner RG-Karriere Hochs und Tiefs, die Hochs überwiegen deutlich. Ich wünsche allen in der RG viel Kraft und Erfolg. Wir haben für die Zukunft so viel Potenzial, dass wir international noch weiter
nach oben kommen können!"

Caroline Weber: "Selina hat mit uns im Team viel für Österreich erreicht. Sie ist eine Kämpfernatur, mit der wir immer rechnen konnten. Es wird seltsam sein, ohne sie weiter zu machen. Ich werde Selina mit ihre lockeren und lustigen Art sehr vermissen!"

Nationaltrainerin Luchia Egermann: "Selina war der verlässliche Fixpunkt in unserem Team. Egal welche Aufgabe wir ihr auch gestellt haben, sie hat sie immer erfüllt."

Die SPORTUNION OÖ wünscht alles Gute!  


Top-Gymnastin Selina Pöstinger gibt ihren Rücktritt  bekannt!

zurück




SPORTUNION Ober�sterreich / ZVR-Zahl: 289385088 / Wieningerstr. 11 / 4020 Linz / Tel.: +43 732 77 78 54 / Fax: DW -9, E-Mail: info@sportunionooe.at